Geschichte

  • 2009
    • April: erste Ideen für das Fabrikgebäude entstehen,
    • der Name «Südkurve» wird geboren
    • Mai/Juni: Bedarfsanalyse in der Region zum Thema «Situation Familie»
    • Juni-September: Vision und Ziele der Arbeit werden gesetzt
    • November: Gründung der Stiftung Südkurve Lyss
    • November: Kauf der Liegenschaft am Hohfuhrenweg
  • 2010
    • Mai: Informationsanlass über Lebensmittelabgabestelle im Rest. Bären
    • Mai: Start der Gemeinschaft Connect
    • Juni: Renovation 1. Büroetage
    • August: Start der Lebensmittelabgabe Tischlein-deck-dich
    • Dezember: Start Nähtreff in der Südkurve
  • 2011
    • Januar: Renovation 2. Büroetage
    • Juni: das Arbeitslosenprogramm wird gestartet, zu diesem Zweck wird eine Tochtergesellschaft ins Leben gerufen
    • Juni: die Beratung Südkurve Lyss wird ins Leben gerufen
    • August: die FSS (Fachstelle für Schuldensanierung) Mittelland startet ihre Tätigkeit
    • September: am 12. September um 15.39 Uhr geht die Webseite online
  • 2012
    • Januar: Die Beratung Südkurve Lyss wird gestartet
    • April: Das Lokalfernsehen LOLY strahlt einen 15minütigen Bericht über die Südkurve aus
    • September: In Zusammenarbeit mit dem Sozialamt Biel starten wir als TAP-Anbieter
  • 2013
    • Januar: die Jugendgruppe Basileia, Teil der Gemeinschaft Connect, wird ins Leben gerufen
    • Mai: Wir erhalten die Baubewilligung
    • August: Neu ist ein ADHS-Coach Teil des Beratungsteams
    • Dezember: Wir starten mit der Umbauphase Bauetappe 1
    • Dezember: Zum gemeinsamen Weihnachtsfest kommen 70 Personen
  • 2014
    • April: Zur Eröffnung des Bistros führen wir einen Tag der offenen Türe durch: 800 Interessierte kommen
    • April: Wir erhalten die Finanzzusage vom Lotteriefonds Kanton Bern für das Bauprojekt
    • Juni: Es werden unter der Woche täglich 2 Tagesmenüs angeboten
    • Juli: Basileia, die Jugendarbeit der Gemeinschaft Connect, führt ein erstes Sommercamp mit 50 Personen im Jura durch.
    • September: Mittlerweile arbeiten rund 40 ausgesteuerte Personen in der Sozialunternehmung mit.
    • Dezember: Das Bistro ist bis auf den letzten Platz gefüllt: 94 Personen nehmen an der Weihnachtsfeier teil.
  • 2015
    • Mai: Die Gemeinschaft Connect organisiert in Zusammenarbeit mit der reformierten Kirche und JMEM Wiler das erste Pfingsthappening in Lyss.
    • August: Neu dürfen wir für ein Ausbildungszentrum täglich extern Mahlzeiten liefern.
    • September: Der Spatenstich für die neue Halle!
    • Dezember: Auf der Liste sehen wir 12 Namen von Personen, welche im zu Ende gehenden Jahr aus der Sozialunternehmung wieder eine Stelle im ersten Arbeitsmarkt antreten konnten.
  • 2016
    • März: Wir feiern die Eröffnung vom Indoor-Spielplatz Jambo und freuen uns über die Fertigstellung vom neuen Mehrzweckraum.
    • April: Angebote wie „Family-Brunch“ und „Pasta-Party“ starten.
    • August: Gelungener Impulsabend zum Thema Foodwaste unter dem Titel „Restenlos glücklich“
    • Oktober: Start der ersten Kulturschule für Asylsuchende hier in Lyss         
    • Weihnachten: der neue Mehrzweckraum ist voll – 140 Personen nehmen an der gemeinsamen Weihnachtsfeier teil.
May the story continue...
Unbenannt-1